Open Stomp Box – das welterste Open Source Effektpedal fuer Gitarristen

Was für Freaks? Der Entwickler Eric Moyer hat ein Pedal entwickelt mit dem man laut Angabe seine eigenen Effektketten „schreiben“ kann und ins Gerät abspeichern.

Das Gerät arbeitet mit einem Propeller Microprossor und erkennt Daten, die mittels einer frei verfügbaren Software namens Workbench kreiert wurden.

Anscheinend lässt sich das Fusspedal wie eine „Sandbox“ nutzen, also wenn ich’s recht versteh, dass man experimentellerweise Ketten am Rechner erstellt, drauflädt und anschliessend probiert ob der Klang zusagt, ansonsten kann das wohl überschrieben werden.

Klingt für mich von der Beschreibung her sehr interessant – jetzt müsste man so ein Gerät nur noch da haben. Der Schalter kostet derzeit 299 Dollar.

Open Stomp Box - Coyote 1

Mehr Infos:
http://www.openstomp.com/wiki/index.php?title=Main_Page

Über admin

Audio-Addict der -8ten Stunde
Dieser Beitrag wurde unter Alles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.