Tunealizer – Kommentare zu Tracks in der Timeline

Ein vielversprechender Ansatz, den ich mir schon lange gewünscht habe:

Unter http://tunealiser.co.uk findet sich ein Online-Timeline-Werkzeug für Musiker.
Über den Web-Browser kann man auf der Seite des Tunealiser beliebige Stücke spurgenau mit Kommentaren versehen auf einer x-Achse, auf der die Stücklänge gerastert dargestellt ist . Das hat gefehlt. Zwar gibt es in verschiedenen Sequenzern bereits Text-Werkzeuge, die man mit Kurznotizen versehen kann, aber das geht innerhalb der mir bekannten Anwendungen nur recht rudimentär, nicht lesefreundlich und vor allem nicht skalierbar.
Hier lassen sich die einzelnen Kommentarspuren mit der Maus ziehen und stretchen.

Das Ganze scheint noch einem Alpha-Stadium zu sein, also noch ausbaufähig. Nun sollte noch das Einbinden von mindestens MP3 bzw. Wave-Dateien möglich werden, dann könnte dies ein herrliches online-Kollaborations-Tool werden. Bislang lassen sich keine Audio-Dateien hochladen, dies geht ausschließlich über das Laden von YouTube bzw. Soundcloud-Links und klappt nur in Browsern, die HTML 5 unterstützen.


Wunschdenken:

Nun wäre es noch schön, wenn es endlich auch einen Offline-Player gäbe, der eine solche Funktion auf einer Timeline mit sich führte. Und auch ein Sequencer mit einem solchen Werkzeug, das fehlt. Beispielsweise könnten sich neben Kommentaren auch Texte strukturiert abbilden lassen, was neben Songs auch für Hörspiele oder Radiobeiträge sinnvoll wäre.

Über admin

Audio-Addict der -8ten Stunde
Dieser Beitrag wurde unter Alles, Ideen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.